Mittwoch, 26. März 2014

Frugaler Lebensstil

Ich bin sicher nicht der einzige, der das Gefühl hat, dass die vielen Dinge, wie wir besitzen, oft eher eine Belastung als eine Erleichterung darstellen. Der Frugale Lebensstil (von dem ich weit entfernt bin) ist zumindest in Web eine wachsende Bewegung. Mr. Moneymustaches Blog habe ich schon im alten Goodnews-Blog vorgestellt. Der beschäftigt sich, neben dem sparsamen Lebensstil, auch viel mit Geldanlage, die den Lebensstil ohne Arbeit ermöglichen soll. Wenn es mehr um das Basteln, Selbst-herstellen, Wiederverwenden von Dingen geht, ist frugalupstate eine gute Adresse, vorausgesetzt, man kann Englisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen