Donnerstag, 9. Juli 2015

Greenpeace Energy Genossenschaft zahlt Dividende

Die Genossenschaftsidee an sich finde ich schon eine gute Sache. Ich bin ja selbst Gründungsmitglied der Lauterstrom Energiegenossenschaft. Viel größer als unser lokales Projekt ist dagegen die Greenpeace Energy Genossenschaft. Sie betreibt mehrer Windparks und Solaranlagen und auch diese innovativen Power-To-Gas, wie soll man das nennen, Wandler? Da bin ich schon ziemlich lange Mitglied und hatte mich schon gewundert, dass da bisher noch nichts zurückgekommen ist in Form einer Ausschüttung. Nun scheinen die - naturgemäß angesichts der Investitionskosten gegebenen - Anfangskosten gedeckt zu sein und es wurde eine Dividende ausgezahlt. Infos zu Greenpeace Energy gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen